Barrierefrei Einkaufen in Friedrichshain-Kreuzberg

(Laufzeit: 01.10.06 - 30.09.07)

Mit dem Projekt wurden Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenbindung, der Serviceorientierung und des Marketings von Einzelhändlern und kleinen Gewerbetreibenden in traditionellen Geschäftsstraßen und Einkaufsgegenden des Bezirks durchgeführt. Die Maßnahmen wurden dazu eingesetzt, um die bislang eher vernachlässigten Gruppen der Menschen mit Behinderung und der älteren Menschen als Kunden für die KMU zu halten und/oder neu zu gewinnen.
Im Rahmen des Projektes wurden u.a. die Prüfung und Anpassung der Webpräsenzen der bezirklichen Geschäftsstraßen auf Web Accessibility, die Beratung von Gewerbetreibenden hinsichtlich der behindertengerechten Einrichtung von Läden und die Vergabe eines Gütesiegels an Unternehmen mit besonders behindertenfreundlicher Infrastruktur umgesetzt.

Kontakt und weitere Informationen

Projektträger: WrangelVision e.V.

Ralf Ruthsatz

WrangelVision e.V.
Wrangelstr. 84
10997 Berlin

Tel.: 618 93 42
e-mail:  info@wrangelvision.de
Internet:  www.barrierefreies-einkaufen.de

Wirtschaftsförderung Friedrichshain-Kreuzberg

Kathleen Newy

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Abt. Wirtschaft, Bürgerdienste und Ordnungsamt
Wirtschaftsförderung
Frankfurter Allee 35/37
10247 Berlin

Tel.: 90298-2490
e-mail:  kathleen.newy@ba-fk.verwalt-berlin.de
Internet:  Wirtschaftsförderung Friedrichshain-Kreuzberg