Ressource HandWerk - handwerkliches Brückenprojekt für Jugendliche in Ausbildung

Laufzeit: 01.11.2012 - 30.11.2014

Ziel dieses PEB-Projektes des Vereins zur Förderung der interkulturellen Jugendarbeit e.V. ist es, als kreatives Brückenprojekt jungen Menschen, v. a. Migrant/innen aus Friedrichshain-Kreuzberg Basis-kompetenzen und Motivation zur Aufnahme einer Berufslehre zu vermitteln.

Die Teilnehmer/innen haben im Rahmen des Projektes die Möglichkeit, in 8 mehrwöchigen und themenspezifischen Modulen eigene kreative Produktentwicklungen zu erproben. Sie können eigene Talente und Neigungen entdecken und erhalten erste Einblicke in verschiedene Bereiche des Handwerks und des Lebensmittelhandwerks. Begleitet werden die Teilnehmenden durch professionelle Handwerker/innen, Künstler/innen und durch Expert/innen aus der migrantischen Nachbarschaft. Die eigenen Arbeitsschritte und ihre Teilnahme wird jeweils in einem Berichtsheft dokumentiert. Nach Abschluss jeden Moduls fertigen die Teilnehmenden ein Übungsstück und zum Abschluss ein Gesellenstück. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen erhalten sie ein Zertifikat der Handwerkskammer. Ziel ist es, dass ca. 70% der Teilnehmenden im Anschluss an das Projekt mit einer Anschlussausbildung versorgt werden: einer schulischen oder betrieblichen Ausbildung, einem vorbereitenden Praktikum oder einer gezielten schulischen Ergänzungsmaßnah-me.

Neben den Modulen in den Bereichen Bäckerei, Metzgerei und Obst/Gemüseanbau werden auch Module zum Thema Holz, Textil und Recycling absolviert. Es gibt eine enge Kooperation mit Hand-werksbetrieben aus Friedrichshain und Kreuzberg und mit der Handwerkskammer Berlin.

Das Projekt hat eine Laufzeit von 25 Monaten (01.11.2012 – 30.11.2014) und ein Finanzvolumen von insgesamt 258.130 €. Die Summe setzt sich zusammen aus Mitteln des ESF, des Jobcenters und aus Stiftungsmitteln.